Logo Tweetup Tuttlingen

Zu Gast in deiner Stadt trifft #tweetupTUT in Tuttlingen | #TUTerleben

Am Samstag den 3. Oktober findet eine Kombination aus „Zu Gast in deiner Stadt“ und „Tweetup Tuttlingen“ statt. Hintergrund ist der Whiskymenüabend des Deutschen Tasteup am Freitagabend, an dem zwei auswärtige Social Medianer teilnehmen, die am Samstag eine Tuttlinger Stadtführung bekommen.

Aus Gründen nutzen wir für die Veranstaltung den offiziellen Hashtag der Stadt Tuttlingen #TUTerleben, der gerne mit #tweetupTUT ergänzt werden darf. Ein Twitter-Account ist Voraussetzung für die Teilnahme.

Das Programm

Wann: 4. Oktober 2014 ab 9.30 Uhr
Wo: siehe nachfolgende Einzel-Events
Hashtags: #TUTerleben #tweetupTUT

Ab 9.30 Uhr:

Es wird ein gemeinsames Frühstück in der Faces Lounge & Bar des Légère Hotel in Tuttlingen geben (Kosten ca. € 15,– / Selbstzahler)

Ab 11.30 Uhr:

Stadtführung durch Tuttlingen inkl. Donaugalerie, die noch bis zum 19. Oktober in der Stadt verweilt. Die Stadtführung basiert auf den beiden Foursquare-Listen „Tuttlinger Stadtrundgang“ und „Tuttlinger Donaupromenade“. Treffpunkt ist die Stadthalle Tuttlingen.

Ab 15.30 Uhr:

Das Chang Thai schließt samstags normalerweise um 16 Uhr, für uns gibt es jedoch eine Verlängerung. Aber nicht nur das, es wird ein thailändisches Menü geben, welches so nicht auf der Speisekarte steht. Wer das Chang Thai kennt weiß, dass uns ein besonderer Gaumenschmaus erwartet. Die Hauptspeise wird ein Fischgang sein, wer keinen Fisch verträgt, sollte sich mit uns direkt nach Anmeldung in Verbindung setzen, damit wir eine Alternative organisieren können. (Kosten ca. € 15-20,– zzgl. Getränke / Selbstzahler)

Parken

Parkmöglichkeiten finden sich idealerweise auf dem Parkplatz Donauspitz, von dem man über den Poststeg direkt ans Chang Thai kommt, oder anhand eines kleiner Spazierganges an der Donau entlang zur Stadthalle.

Anmeldung

Diese Veranstaltung ist nichtkommerziell und ohne Absicht auf Gewinnerzielung geplant. Alle anfallenden Kosten für Verzehr sind von den Teilnehmern selbst zu bezahlen. Da es sich beim Frühstück und dem Thai-Dinner um Restaurants handelt, ist ein Verzehr Pflicht. Eine Anmeldung für diese beiden Programmpunkte ist bindend und kann nicht storniert werden!

Weitersagen heißt unterstützen!